Logo

Bombastisches Wochenende

Bombastisches Wochenende

Bombastisches Wochenende in Altstätten, Rebstein und Wildhaus

Am Freitag haben wir unser Wochenende in Altstätten gestartet, dort traten wir in verschiedenen Bars an der „Rue de Blamage“ auf. Trotz vieler anderer Feste in der Region war das Städtli gut besucht und so konnten wir mit unserer schön-schrägen Musik, viele Zuhörer begeistern.

 

Am Samstag ging es dann schon weiter mit dem Umzug in Rebstein, an dem wir mit der Nummer 24 teilnahmen. Das Wetter hat super mitgespielt, und so begann es erst nach dem Umzug richtig zu schneien. Anschliessend machten wir uns auf nach Wildhaus, an die langersehnte Lutere Night, organisiert von den Lutere Gugger (mit denen in der letzten Fasnachtssaison eine riiiiiiesige Freundschaft entstanden ist).

Um 19:09 startete das Fest mit einem Sternmarsch und anschliessendem Monsterkonzert. Danach begann der Maskenball im MZG Chuchitobel. Wir spielten um 23:05 Uhr. Der Bühnenautritt konnte aber nicht wie gewohnt zu Ende gehen, da die Lutere Gugger uns den Ausgang durch einen Sitzstreik verweigerten, und so spielten wir noch eine Zugabe. (Rache ist süss)

Denn als dann die Lutere Gugger ihren Auftritt hatten, machten wir natürlich dasselbe. Insgesamt spielten sie ganze 40 Minuten durch, zur Freude aller Zuhörer. So toll das Fest auch war, mussten wir uns leider auch bald auf den Nachhauseweg machen.

 

Das Wochenende bleibt uns allen sicherlich in allerbester Erinnerung.

 

Alläs geili Siechä…

Verfolge uns auf Facebook